Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Coronavirus – Aktuelle Info

 

Derzeit gibt es teilweise Einschränkungen im öffentlichen Verkehr in Tirol aufgrund des Corona Virus. Alle Infos zu den Fahrplanänderungen finden Sie in den Verkehrsmeldungen und in unserer Fahrplanauskunft in der VVT SmartRide App oder unter fahrplan.vvt.at.

 Verkehrsmeldungen

fahrplanauskunft

Außerdem gibt es seit Freitag, 13. März 2020 weitere Schutzmaßnahmen in den öffentlichen Verkehrsmitteln in Tirol.

Alle Infos dazu finden Sie in diesem Beitrag

Wichtige allgemeine Verhaltensregeln

Bitte beachten Sie die behördlich empfohlenen Verhaltensregeln in den öffentlichen Verkehrsmitteln. So helfen Sie mit, eine Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und schützen sich, andere Mitreisende und die Mitarbeiter*innen der Verkehrsunternehmen.

Für allgemeine Informationen zum Coronavirus gibt es die Webseite der AGES
und die ebenfalls rund um die Uhr erreichbare Hotline der AGES: 0800 55 56 21

Für weitere Informationen wurde eine eigene Hotline in Tirol eingerichtet: 0800 80 80 30

Zusätzlich gibt es die rund um die Uhr erreichbare medizinische Auskunft unter der Nummer: 1450

 

Verkehrsmeldungen

Aktuelle Verkehrsinformationen für Tirol.

Aus Platzgründen sind hier nur die letzten fünf Verkehrsmeldungen aufgelistet.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen finden Sie hier.

14.04.2020 | Verkehrsinformation Mund-Nasen-Schutz in den Öffis

Auch in den Öffentlichen Verkehrsmitteln gilt per 14. April eine Bedeckungspflicht von Mund und Nase. Durch das Bedecken von Mund und Nase mit Masken, Tüchern oder Schals können Sie sich selbst und vor allem andere schützen. Daher bitten wir Sie, auch in den Öffis einfache Mund-Nasen-Bedeckungen, wie beispielsweise selbstgenähte Baumwollmasken die nach jeder Verwendung gewaschen werden, zu tragen.

14.04.2020 | Verkehrsinformation Verstärktes Angebot ab 14.04.2020

Am 14. April dürfen vorerst kleinere Geschäfte, sowie Bau- und Gartenmärkte wieder aufsperren. Ab Anfang Mai soll dann der ganze Handel wieder anlaufen. Deshalb wird nun auch das Angebot im Öffentlichen Verkehr Schritt für Schritt wieder hochgefahren, um frühzeitig auf den zu erwartenden steigenden Bedarf zu reagieren.

Auf folgenden Linien und Kursen wird ab dem 14. April wieder verstärkt:

Regiobuslinien 501 bis 505:
Die Regiobuslinien 501, 502, 503 und 504 werden vom Sonntags- auf den Samstagsfahrplan umgestellt, dadurch ergibt sich ein 15-Minutentakt bei der Linie 504, bzw. ein 30-Minutentakt bei den 501-503. Die Linie 505 verkehrt weiterhin nach Samstagsfahrplan im Stundentakt. Diese Fahrplananpassungen gelten ab dem 14. April.

Innsbruck Land:
Auch im Großraum Innsbruck gibt es aufgrund des steigenden Bedarfs Erweiterungen bei den Regiobuslinien. Die Linien 4075, 4076, 4123, 4125, 4130, 4132, 4134, 4140, 4141, 4142, 4161, 4165, 4166, 4168 und 4169 werden ab 14. April vom Samstags- auf den Ferienfahrplan umgestellt.

Rum:
Der Ortsbus Rum verkehrt ab dem kommenden Dienstag wieder ganztags laut Normalfahrplan.

Kufstein:
Der Kufsteiner Stadtbusverkehr verkehrt ab 14. April von Montag bis Samstag ganztägig im 20-Minutentakt laut Normalfahrplan. Sonntags wird weiterhin ein Stundentakt gefahren.

Paznauntal:
Sollte die Quarantäneregelung im Paznaun aufgehoben werden, verkehrt die Regiobuslinie 260 ab 14. April im Zwischensaison-Ferienfahrplan anstatt wie bisher im Samstagsfahrplan.   

Osttirol:
Ab Dienstag, 14. April verkehren die Regiobuslinien 940, 941, 942, 950x, 951, 952, 953, 954, 961, 962, 965, 966 und 998 in Osttirol im Zwischensaison-Ferienfahrplan. Der Stadtverkehr Lienz fährt ab 15. April wieder im Normalbetrieb.

Innsbruck:
Im Innsbrucker Stadtverkehr gibt es ebenfalls Änderungen: Sämtliche Linien der IVB werden ab Dienstag, 14. April, auf den Samstagsfahrplan umgestellt. An Sonn- und Feiertagen wird weiterhin nach dem Sonntagsfahrplan gefahren.

Änderung auf der Schiene:
Auch auf der Schiene wird aktuell an einer Rückkehr zum Normalfahrplan im Laufe des Monats Mai gearbeitet. Bereits fixiert wurde, dass es zusätzlich zum Zweistundentakt des Schienenersatzverkehrs von Ehrwald nach Vils und zurück, ab 4. Mai von Montag bis Freitag auch einen Zweistundentakt von Ehrwald nach Reutte und zurück geben wird. Damit ergibt sich auf der Strecke zwischen Reutte und Ehrwald ein Stundentakt unter der Woche.

17.02. bis 30.09.2020 | Verkehrsinformation Verzögerungen bei Herzog-Otto-Straße und Mühlauer Brücke

Aufgrund von langandauernden Baustellen in der Herzog-Otto-Straße und bei der Mühlauer Brücke mit Einschränkung der Fahrspuren kann es besonders zu Stoßzeiten zu Verzögerungen kommen.
Dauer: 17.02.2020 bis ca. Ende September 2020

17.02. bis 15.07.2020 | Verkehrsinformation Behinderungen in Ellbögen wegen Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es ab Montag, 17.02. bis voraussichtlich Mitte Juli 2020 im Bereich von "Ellbögen St. Peter" bis "Ellbögen Mühltal" zu erheblichen Behinderungen (Ampelregelung). Die Haltestelle "Ellbögen St. Peter" wird ca. 30m in Richtung Innsbruck, die Haltestelle "Ellbögen Mühltal" zur "Tischlerei Eller" verlegt.

15.03.2020 | Verkehrsinformation Kein Zug- und Busverkehr von Deutschland nach Tirol

Aufgrund einer behördlichen Anordnung, ist ab morgen, den 15. März 2020, kein grenzüberschreitender Zug- und Busverkehr von Deutschland nach Tirol möglich.

Der Zugverkehr zwischen München Hbf und Innsbruck Hbf bis auf weiteres eingestellt.
Die EC Züge
1289, 85, 87, 89, 83, 287, 289, 288, 286, 88, 80, 84, 86, 1288
können nicht fahren.

Von Kufstein aus kein Verkehr nach Deutschland möglich.

Die Züge der DB Regio AG in Richtung Seefeld in Tirol/Innsbruck Hbf enden in Mittenwald.
Die Züge der DB Regio AG aus Richtung Garmisch-Partenkirchen und in Richtung Reutte in Tirol enden in Griesen.
Die Züge der DB Regio AG aus Richtung Kempten (Allg) Hbf und in Richtung Reutte in Tirol enden in Pfronten-Steinach.

Zwischen Scharnitz und Mittenwald verkehren keine Regionalzüge

Der Schnellbahn-Zug 5441 kann zwischen Scharnitz und Innsbruck Hbf nicht fahren.
Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen wird für Sie eingerichtet.

Ein Schienenersatzverkehr auf der Ausserfernbahn zwischen Vils und Ehrwald wurde eingerichtet.

Für Verbindungen zwischen Innsbruck und Reutte weichen Sie bitte auf den regulären Linienverkehr aus:
Montag - Freitag: Linie 160X
Samstag, Sonn- und Feiertag: Linien 4176 und 150 mit Umstieg in Nassereith

Die Linie 9550 Tegernsee - Achenkirch - Maurach - Pertisau wurde ersatzlos eingestellt.

Wir bitten um Verständnis.


 

News

Infos rund um den öffentlichen Nahverkehr in Tirol.

Allgemeines Coronavirus: Maßnahmen und Einschränkungen im öffentlichen Verkehr

Mehr erfahren

Allgemeines Derzeit sehr hohe Auslastung bei KundInnenanfragen

Mehr erfahren

Unternehmen Bis auf weiteres kein Parteienverkehr im VVT KundInnencenter

Mehr erfahren

VVT Ticketshop: Einfach appgefahren!

Die Ticket-App für Bus, Bahn und Tram.

Einfach & schnell Tickets kaufen im VVT Ticketshop.
Zusätzlich warten exklusive Angebote auf Sie.

 

Jetzt Online oder oder über die VVT Tickets App nutzen:

Online Ticketshop Android AppIOS app

SmartRide

Die Mobilitäts-App für Tirol: Verbindungen in Echtzeit, Ticket-Preise und alle Verkehrswege.

Für alle, die in Österreich ein Ziel haben, hat die VVT SmartRide App die passende Verbindung – in Echtzeit für Bus, Tram, Bahn, Auto, Fahrrad oder zu Fuß. Und mit Tarifinformation.

Mehr Infos finden Sie hier.

 

Die VVT Mobilitäts-App "SmartRide" ist kostenlos. Jetzt installieren!

Android IOS

Mehr sehen vom Land

Zu den schönsten Plätzen in Tirol geht´s mit den Öffis. Und unser Angebot macht Öffi-Fahren in Tirol jetzt noch attraktiver.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Videos

Multimedia VVT Öffensichtlich von Vorteil

Multimedia VVT Flexi-Rate

Multimedia VVT Jahres-Ticket SeniorIn

Kooperationen & Events

Öffis sind cool! Damit das auch alle wissen, fördern wir spannende Events, besondere Projekte und Kooperationen rund um den öffentlichen Nahverkehr.

Lechweg Nachhaltig mobil am Lechweg weitwandern

Mehr erfahren

350 Jahre UNI Innsbruck Wissenschaft im Bus

Mehr erfahren

Euregio Aktionstage Mobilität Gratis mit den Öffis in die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino

Mehr erfahren

Mobilität erleben

Werden Sie ein Teil der öffentlichen Mobilität in Tirol und lernen Sie die Menschen kennen, die sie ermöglichen.

Kinder lernen sicher Öffi fahren Öffi School

Mehr erfahren

Mobilitätsworkshop für Jugendliche MOVE Workshop

Mehr erfahren

Bus und Bahn mitgestalten Öffi Treff

Mehr erfahren